Gemeinschaftspraxis
K. Bernhardt & I. Glorius
Brückenstr. 32
99625 Kölleda

  0 36 35. 48 23 13
  info@zahnarzt-koelleda.de
 
   
  
 
       Sprechzeiten
MO
       08:00 - 19:00 Uhr
DI   08:00 - 19:00 Uhr 
MI
  08:00 - 19:00 Uhr
DO
  08:00 - 19:00 Uhr
FR
  08:00 - 13:00 Uhr 
    ...und nach Vereinbarung
 
   
  
 

Prophylaxe und Kinderprophylaxe

Die Prophylaxe dient der Vorbeugung von Karies, Gingivitis und Parodontitis und damit auch dem Zahnverlust. Unsere ausgebildeten Zahnmedizinischen Fachassistentinnen reinigen schonend Ihre Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume mittels Ultraschall und Handinstrumenten. Dabei werden Verfärbungen beseitigt und die natürliche Zahnfarbe wird wiederhergestellt. Durch die anschließende Politur werden die Oberflächen geglättet und das Anhaften von bakterienhaltiger Plaque verhindert. Eine Intensivfluoridierung sorgt nachfolgend für eine Remineralisierung des Zahnschmelzes. Besonders hartnäckige Verfärbungen und Beläge können mit unserem Air-Flow-Gerät schonend entfernt werden. Eine professionelle Zahnreinigung wird je nach Arbeitsaufwand berechnet und kostet zwischen 60 und 80 Euro.

Ein besonderes Augenmerk gilt auch unseren kleinsten Patienten. Durch die vierteljährlichen Besuche mit unserem Zahnputzpferd "Knut" in der kölledaer Kindertagesstätte "Frieden" sind wir einigen kleinen Besuchern schon bekannt. Zusammen mit ihm und unserer Silvana lernen sie wie man richtig die Zähne putzt. Die Kleinen werden so schonen an den ersten Zahnarztbesuch herangeführt und lernen zudem wissenswertes zur Ernährung. Zur Kinderprophylaxe gehört weiterhin die halbjährliche Fluoridierung der Zähne, um den Zahnschmelz vor Demineralisierungen zu schützen.

 
   
  
 

Bleaching und Zahnschmuck

Mit Hilfe des Bleachens kann die natürliche Zahnfarbe um einige Nuancen aufgehellt werden. Auf die betroffenen Zähne wird ein Wasserstoffperoxid haltiges Gel aufgetragen. Die umliegende Gingiva wird dabei durch einen Zahnfleischverband geschützt. Nach der entsprechenden Einwirkzeit wird das Gel entfernt und mit einem schützenden Fluoridlack bedeckt. Bitte bedenken Sie, dass diese Methode der Zahnaufhellung nicht für jeden Patienten gleich gut geeignet ist. Zudem kann es hierbei zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Zähne nach der Anwendung kommen. Das neue Farbergebnis hält in Abhängigkeit vom Konsum stark färbender Lebensmittel bis zu einem Jahr. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 25 Euro pro Zahn. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Fragen bestehen.

 

Unsere Fachassistentinnen bieten Ihnen die Möglichkeit der Frontzahnverzierung mittels Zahnschmuck. Sie haben hierbei eine Auswahl an verschiedenen Ziersteinen, die mit Hilfe eines speziellen Klebeverbundes auf den entsprechenden Zahn aufgebracht werden. Dies ist für den Zahnschmelz völlig unbedenklich und kostet je nach Schmucksteinauswahl zwischen 50 und 80 Euro. Bitte fragen Sie uns, wenn Interesse besteht.







 
   
  
 



Ich bin Knut und bin ein treuer Helfer bei ängstlichen Kindern und bei den vierteljährlichen Zahnputzaktionen in der Kindertagesstätte „Frieden“.